RT91 40W (A9132B) VHF-Leistungsverstärker für Amateurfunk

129,00 

Verstärken Sie Ihr Handfunkgerät ganz einfach auf 20–40 W (2–6 W Eingang)

Bitte überprüfen Sie den Frequenzbereich Ihres Radios.

Es gibt sowohl UHF als auch VHF.

Lieferzeit: Die Lieferzeit kann 5 bis zu 20 Werktagen, ab Zahlungseingang, betragen. Eingeschränkter Versand im Februar wegen "China New Year".

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Dual-Modus für digitales und analoges Radio .  Automatische Erkennung von digitalen und analogen Systemen. Verwendung für DMR, dPMR, D-STAR, C4FM, analoges FM usw.

1. tragbar und leicht

RT91 misst nur 139 x 115 x 36 mm und wiegt nur 700 g, was es zum perfekten Begleiter für den Feldeinsatz macht, ohne viel Gewicht hinzuzufügen.

2. Sauberer-Ausgangssignal

Harmonische Filter am Eingang ermöglichen dem Verstärker, ein saubereres Ausgangssignal zu übertragen. Es überträgt ein saubereres, reineres Signal von Ihren tragbaren Funkgeräten

3. Unterstützen Sie das Handfunkgerät.

Unser Verstärker RT91 funktioniert auch mit jedem Handfunkgerät, das 2 W–6 W ausgibt. Bitte überprüfen Sie den Frequenzbereich, bevor Sie diesen Verstärker kaufen. Wenn Ihr Radio im VHF-Bereich liegt, wählen Sie bitte VHF. Wählen Sie andernfalls UHF.

4. Unterstützte Verstärkungsmodi

Dieser Verstärker RT91 arbeitet mit 136–174 MHz  und kann für analoge FM-, P25 Phase 1-, C4FM- (System Fusion), NXDN-, IDAS-, dPMR- und MPT1327-Modi verwendet werden.

5. eingebauter Lautsprecher

Wenn Sie Ihr Handfunkgerät mit dem Funksteuerkabel verbinden; Der Verstärker verwendet seinen eigenen lauten eingebauten 4-W-Lautsprecher, um das eingehende Audio zu übertragen.

 

Drei primäre Verstärkungsmodi:

Funkgesteuert
Verbinden Sie den Antennenausgang des tragbaren Transceivers mit dem RF-zu-Verstärker-HF-Kabel mit dem RF-IN-Anschluss auf der Rückseite des Verstärkers. Senden und empfangen Sie direkt auf dem Handfunkgerät – während Ihr Ausgangssignal verstärkt wird.

A9132B

Zubehörgesteuert
Schließen Sie den Antennenausgang des tragbaren Transceivers mit dem Funkgerät-zu-Verstärker-HF-Kabel an den RF-IN-Anschluss auf der Rückseite des Verstärkers an. Schließen Sie ein Lautsprechermikrofon, ein Headset oder kompatibles Zubehör an das Funkgerät an. Senden und empfangen Sie direkt auf dem an das Handfunkgerät angeschlossenen Zubehör – während Ihr Ausgangssignal verstärkt wird.

A9132B

Verstärkergesteuert
Schließen Sie das Lautsprechermikrofon an die MIC-Buchse auf der Vorderseite des Verstärkers an. Verbinden Sie den Antennenausgang des Handfunkgeräts mit dem RF IN-Anschluss auf der Rückseite des Verstärkers mit dem Radio-zu-Verstärker-HF-Kabel. Verbinden Sie den Zubehöranschluss Ihres Radios mit dem Verstärker-Steuerkabel mit der Steuerbuchse auf der Vorderseite des Verstärkers. Senden und empfangen Sie mit dem Lautsprechermikrofon am Verstärker, während eingehende Audiosignale über den Lautsprecher des Verstärkers weitergeleitet werden.

A9132B

Spezifikation:

     Frequenzbereich VHF: 136–174 MHz
Stromversorgung Gleichstrom 13,8 V (±15 %)
Geben Sie HF-Leistung ein 2-6W (±10%)
HF-Leistung ausgeben 20-40W
Aktuell 4,0-5,5A
Größe 139 x 115 x 36 mm
Nettogewicht (nur Verstärker) 693g

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.